Entspannungsverfahren Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson

Progressive Muskelrelaxation ( PMR) bedeutet übersetzt:

Fortschreitende Muskelentspannung und wurde von Dr. Edmund Jacobson (1888-1983) entwickelt. Er war einer der Pioniere der Psychosomatischen Medizin und entdeckte damals den engen Zusammenhang zwischen psychischer Anspannung und Muskelverspannungen. Außerdem stellte er fest, dass sich durch Entspannung einzelner Muskelgruppen auch die psychische Anspannung abbaut.   Die progressive Muskelrelaxation nach Jacobson ist neben dem Autogenen Training nach Schultz die bekannteste Entspannungsmethode der westlichen Welt.

 

Durch aktives Anspannen von Muskelgruppen und die anschließende Wahrnehmung von Entspannen und Loslassen wird ein tiefgreifendes körperliches Ruhegefühl durch Wechselwirkung  erreicht.

Die Progressive Muskelentspannung setzt an der Willkürmuskulatur an,

ist höchst effektiv,  leicht erlernbar und lässt sich im Alltag gut integrieren.

Sie ist eine wirksame Methode, um die seelische und körperliche Stressreaktion zu dämpfen. Sie führt zu einer Verringerung der psychischen und körperlichen Erregung und verbessert die Regulation des vegetativen Nervensystems.

 

Die schrittweise Schulung der Achtsamkeit sensibilisiert  das Zusammenspiel von Körper, Seele und Geist.

 

PMR  zählt zu den systematischen Entspannungsverfahren und gehört zu den am besten wissenschaftlich untersuchten Entspannungsmethoden.

 

Dieses bewährte Entspannungsverfahren ist für Menschen geeignet, die an der Prävention von Stressreaktionen, Erholung und Regeneration interessiert sind und  ihre Entspannungsfähigkeiten und mentale Gelassenheit erweitern möchten.

 

Das Erlernen der Methode ist in der Einzel- sowie in der Gruppentherapie möglich.

 

In der  Gruppentherapie wird das Entspannungsverfahren

Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson durch die Zertifizierung von Präventionskursen gem. § 20 SGB V von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenversicherungen bezuschusst.

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Psychotherapie C. Frank-Lenz, Andernach
Tel.: 02632-9357761 oder 0162-7676894
Email: info@psychotherapie-c-frank-lenz.de

Datenschutz