Gruppentherapie

In der Gruppentherapie biete ich Menschen in schwierigen Lebensphasen, Krisen und Krankheit Hilfe durch einen Austausch mit ebenfalls betroffenen Menschen an. Meine Unterstützung besteht darin, mit den Teilnehmern Konfliktlösestrategien zu erarbeiten.

 

Ziel ist es, aus eigener Kraft wieder Wahlmöglichkeiten und Handlungsalternativen zu entdecken, so dass sie Ihr Leben selbstbestimmt gestalten können. In psychotherapeutischen Gruppengesprächen können Bedürfnisse formuliert werden und Lösungsansätze für Probleme gefunden werden. Gemeinsam schaffen wir in der Therapie einen tragfähigen Boden, um belastende Erfahrungen und Rollen aufzuarbeiten und Beziehung, Mitmenschlichkeit und Selbstständigkeit neu zu erfahren. Im Gruppensetting unterstützen sich die Teilnehmer gegenseitig, profitieren von Erfahrungsaustausch und dem Herausarbeiten auftretender Probleme. 

Die Teilnehmer können adäquate Strategien und Handlungsmöglichkeiten erwerben bis hin zur effektiven Lösung des Problems.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Mein weiteres Gruppenangebot:

Die Präventive Maßnahme gem. § 20 SGB V Progressive Muskelentspannung/ PMR

wird von den gesetzlichen Krankenversicherungen bezuschusst.

 

Ziel des Entspannungsverfahrens Progressive Muskelrelaxation:
Durch die systematische Schulung der Achtsamkeit sensibilisiert die PMR die Teilnehmenden für das Zusammenspiel von Muskeltonus, Lebensgefühl und Gedankenwelt. Damit wird die Fähigkeit gestärkt, eigenverantwortlich zu mehr innerer Ruhe sowie seelischer und körperlicher Ausgeglichenheit zu gelangen.

Durch regelmäßiges Üben gelingt das bewusste Lockerlassen der Muskulatur immer leichter und schneller. Die Stressresistenz steigt, Belastungssituationen im Alltag können gelassener gemeistert werden.

 

Für wen ist die progressive Muskelrelaxation nach Jacobson  geeignet?

 

Für Menschen jeder Altersstufe, ob geübt oder ungeübt;

besondere körperliche Voraussetzungen sind nicht erforderlich.

Für Menschen mit Stressbelastungen, die ein Verfahren zur gezielten Dämpfung der akuten Stressreaktion erlernen und über dessen regelmäßige Anwendung zu vegetativ wirksamer Erholung und Regeneration finden möchten.

 

Als zertifizierte Kursleiterin leite ich die Teilnehmer in einer Gruppe von 6-8 Personen zu verschiedenen Formen des Entspannungsverfahrens an.

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Psychotherapie C. Frank-Lenz, Andernach
Tel.: 02632-9357761 oder 0162-7676894
Email: info@psychotherapie-c-frank-lenz.de

Datenschutz