Einzeltherapie

Manchmal wirken sich Prägungen und bestimmte Erfahrungen ungünstig auf die Befindlichkeit aus.

Ebenso können eine anhaltend gedrückte Stimmungslage, sich wiederholend belastende Probleme, Ängste, Zwänge, Erleben von psychischer Überlastung oder besondere Lebensereignisse, denen Sie sich nicht gewachsen fühlen, zu Beschwerden führen. 

Ziel der Psychotherapie ist es, Hilfe zur Selbstgestaltung des Lebens zu vermitteln und die Autonomie zu fördern.

Selbstwirksamkeit, Selbstfürsorge und Selbstregulation bilden einen wichtigen Baustein, damit eine ausgeglichene Stimmung und Zufriedenheit wieder ein fester Bestandteil in Ihrem Lebensalltag werden kann.

 

Ich behandele Erwachsene in Einzeltherapie mit Gesprächs - und Verhaltenstherapie. Darüber hinaus biete ich Indikationsspezifische Trainings wie z.B. das Training emotionaler Kompetenzen (TEK) und das Soziale Kompetenztraining (SKT) an.

Achtsamskeitstraining, Euthymie, Psychoedukation, Entspannungsverfahren sowie Verfahren zur Ressourcenaktivierung sind weitere therapeutische Angebote.

 

Von großer Wichtigkeit ist die Kooperation zwischen Patient/In und Therapeutin.

Ebenso besteht bei Wunsch die Möglichkeit, Angehörige und für Sie wichtige Personen mit einzubinden.

In einem unverbindlichen Erstgespräch klären wir individuell, welche Therapiemethode indiziert ist, besprechen  Ablauf und Dauer.

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Psychotherapie C. Frank-Lenz, Andernach
Tel.: 02632-9357761 oder 0162-7676894
Email: info@psychotherapie-c-frank-lenz.de

Datenschutz