Kosten

 

Gesetzliche Krankenversicherung:

Derzeit werden die Leistungen durch Heilpraktiker für Psychotherapie von den gesetzlichen Krankenkassen leider nicht übernommen.

 

 

Private Krankenversicherung:

Die Kosten einer Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz werden von einigen privaten Versicherungsträgern oder Zusatzversicherungen für Heilpraktiker Psychotherapie übernommen. Die Leistungsspannbreite ist sehr unterschiedlich und hängt von Ihrem individuellen Versicherungsvertrag ab.

Die Abrechnung erfolgt über die Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH). Klären sie die Übernahme der Kosten bitte vorab mit dem jeweiligen Leistungsträger. Ist die Übernahme durch die Versicherung geklärt, reichen Sie die Rechnung bei Ihrer Versicherung ein. Gegebenenfalls muss ein Differenzbetrag selbst übernommen werden.

 

 

Mein Gruppenangebot des  Entspannungsverfahrens Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson wird als präventive Maßnahme gem. § 20 SGB V von der Kooperationsgemeinschaft gesetzlicher Krankenversicherungen bezuschusst. Durch die Zentrale Prüfstelle Prävention erfolgte meine Zertifizierung von Präventionskursen.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap

© Psychotherapie C. Frank-Lenz, Andernach
Tel.: 02632-9357761 oder 0162-7676894
Email: info@psychotherapie-c-frank-lenz.de

Datenschutz